taxidermy - natureartKlicken Sie zur Informationclick for informationKlicken Sie zur Informationclick for informationKlicken Sie zur Informationclick for information
taxidermy - natureart
Tierpräparation
Tierpräparation
Tierpräparation
Tierpräparation
Tierpräparation
Tierpräparation
Tierpräparation

An dieser Stelle weise ich darauf hin, dass ich ständig auf der Suche nach neuer “Frostware” bin. Sollten Sie also im Besitz eingefrorener Tiere sein und diese abgeben wollen, kontaktieren Sie mich bitte per e-mail.
Die Tiere können auch mit Präparationsaufträgen verrechnet werden.

Ich präpariere für Sie bzw. biete zum Verkauf:

Tiere aller Art

auch Großwild und Fische

Preiswert - Schnell - Naturgetreu - Haltbar

An- und Verkauf von Jagdnachlässen


Außerdem biete ich, speziell für Filmproduktionen, Theater o.ä.:

Präparate zum Verleih zu günstigen Konditionen.

Sonderanfertigungen und Spezialeffekte.

Als zusätzlichen Service biete ich die Möglichkeit, Ihre alten Präparate von mir reinigen und überarbeiten zu lassen, bis hin zur völligen Neugestaltung. Oft reicht schon eine gründliche Reinigung, um ein Präparat in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, da sich mitunter im Laufe der Zeit Staub und Nikotin in den Federn oder dem Fell sammelt. Anatomische Mängel können durch eine Neugestaltung beseitigt werden.
Dieser Service lohnt sich besonders, wenn es sich um seltene Exponate von höherem Wert handelt, die nicht mehr, oder nur mit großem Aufwand, zu beschaffen sind.
Alle, für die das Sammeln von Tierpräparaten, insbesondere das Sammeln von Greifvögeln und Eulen, eine Leidenschaft ist, haben so die Möglichkeit, den Wert ihrer Sammlung zu steigern. Die Restaurierung von Tierpräparaten erfordert mitunter viel Fingerspitzengefühl und wird nicht von vielen Präparatoren angeboten.
Die folgenden Fotos zeigen Ihnen, was mitunter machbar ist.

Restauration eine Prachthaubenadlers, zum Vergrößern klicken

Oben: Das Bild links zeigt den ursprünglichen Zustand des Prachthaubenadlers. Das Präparat wurde in den 60er Jahren aus einem Balg angefertigt, der ca. von 1920 stammt. Das rechte Bild zeigt das Ergebnis nach einer Neupräparation.
Rechts: Oben sehen Sie ein Steinadlerpräparat aus den 60er Jahren, unten das Ergebnis einer Neupräparation. (noch nicht vollendet)

Restauration eines Steinadlers, zum Vergrößern klicken